1998 Otmar Stockreiter gründete ein Unternehmen das sich mit dem Handel von TOR und Antriebstechnik befasste.

1999 Wurde das Unternehmen NIKO VertriebsgmbH gegründet und agierte von Beginn an als Handelsbetrieb der Helm Hellas AG. 
 

2001 übersiedelten die Unternehmen nach Weissenbach an der Triesting, wo ein Lager für Beschläge Tor- und Antriebstechnik eingerichtet wurde. Auch die Montagetätigkeit und die Servicepaket der TORtechnik wurde erweitert. Der Handel mit CAME Antriebstechnik wurde begonnen.
2005 wurden beide Unternehmen in der NIKO VertriebsgmbH zusammengeführt.
2007 wurde mit dem Export von Beschlägetechnik begonnen. Das erste Exportland war 2008 Tschechien gefolgt 2009 von Ungarn.
2010 übersiedelte die NIKO VertriebsgmbH in ein größeres Gebäude mit Lagerhalle und einem kleinem Werksattbetrieb.
2012 Wurde ein Vertriebsbüro mit Lager in Polen gegründet. Von diesem Standort ausgehend betreuen wir Polen und die baltischen Staaten.
2016 wurde in Berndorf das Gebäude der ehemaligen Telekom Austria gekauft und zu einem Logistik- und Innovationszentrum umgebaut. Wir haben eine Lagerkapazität von 2000m2, 500m2 Büro und neben dem Logistikschwerpunkt ein Ideenzentrum für Beschläge- und TORtechnik eingerichtet. Besuchen Sie unseren Schauraum https://www.google.at/maps/place/Hainfelder+Str.+48,+2560+Berndorf/@47.950912,16.1024026,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x476db9043475d54d:0xeb9b0e38f4b7a2e4!8m2!3d47.950912!4d16.1045913?hl=de&authuser=0
 

2019 Wir feiern 20 Jahre NIKO TOR und TECHNIK   

2020 NIKO Tor & Technik startet als langjähriger CAME Partner mit dem Webshop